labuero

< frontend developer >

Tag Archive: Typo

  1. Kursive Kursivschrift und Typoeichörnchen

    1 Comment

    In meinem letzten Projekt konnte ich mich ausgiebig mit Webfonts beschäftigen. Kein so einfaches Feld. Vor allem weil einem die unterschiedlichen Renderings der Browser in Sachen Zeilenabstand und Laufweite immer wieder in die Quere kommen – in dem Projekt fiel es allerdings besonders stark auf und würde bei normalen Fließtext weniger Probleme machen.

    Auch das einbetten der Fonts kann manchmal seine Tücken haben. So kann man eine Font mit samt seinen Schriftschnitten alle unter dem gleichen Namen einbetten.
    Die Quelle verweist dabei dann auf die Datei mit der italic oder der bold usw. In den weiteren Angaben wird weight und style festlegen um die verknüpfte Font zu beschreiben. Man sollte aber nicht vergessen, dass es neben Bold auch Medium, Black oder Light sowie Medium Italic, Light Italic usw. gibt. Dafür nutzt man dann bei der Angaben der Schriftdicke Zahlen. 400, 500, usw.

    So in der Art bekommt man die Schriften auch aus den google Webfonts serviert und an dem Beispiel sollte es etwas klarer werden:

    (mehr …)